Please update your Flash Player to view content.

Foto des Monats

  • Waldhof um 1900 von Micha Gube

Beiträge

Pressemitteilungen

WIR BILDEN ERFOLG | DIE DEB-GRUPPE      

PRESSEMITTEILUNG                                                                        Bamberg, 30.07.2019

 PRAXISORIENTIERTES LERNEN

PFLEGEKRÄFTE KÖNNEN SICH MIT FERNLEHRGANG BERUFSGLEITEND WEITERBILDEN

 Bamberg

Das Thema Dekubitus ist allgegenwertig – im Pflegeheim, in den Krankenhäusern sowie im ambulanten Pflegebereich. Durch z. B. zu langes Liegen entstehen häufig schlecht und langsam heilende Wunden. Grund für die Druckgeschwüre ist eine Minderdurchblutung. Für Betroffene ist das eine schmerzhafte und nicht nur körperlich belastende Erfahrung. Bei strikter Anwendung der Dekubitusprophylaxe können Druckgeschwüre verhindert werden.

Genau diese Kenntnisse vermittelt das Deutsche Erwachsenen-Bildungswerk (DEB) in seinem Fernlehrgang „Dekubitusprävention“.

Die Teilnahme am Fernlehrgang ist zu Beginn jedes Monats möglich. Er hat eine Laufzeit von vier Monaten und ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen.

Neben diesem Fernlehrgang bietet das DEB die Fernlehrgänge „Gestaltung und Beschäftigung als Gruppenarbeit mit Senioren“ und „Allgemeine und Spezielle Medikamentenlehre in der Altenpflege“ sowie verschiedene Fernlehrgänge im Bereich Gerontopsychiatrische Pflege an, die gleichfalls weiterführendes Fachwissen im Bereich der Altenpflege vermitteln.

WEITERE INFORMATIONEN UNTER

DEUTSCHES ERWACHSENEN-BILDUNGSWERK,

gemeinnützige GmbH

Referat Bildungsdienstleistung

Pödeldorfer Straße 81

96052 Bamberg

TEL     +49(0)9 51|9 15 55-72

FAX     +49(0)9 51|9 15 55-46

MAIL     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

WEB     www.deb.de

FB     www.facebook.com/DEBGruppe

 

PRESSEMITTEILUNG

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

die DWA bietet in Kooperation mit der Hermes Technologie GmbH & Co. KG einen 3-tägigen Lehrgang in Theorie und Praxis für die fachgerechte Ausführung von Arbeiten, zum Schutz und zur Instandhaltung von begehbaren unterirdischen Bauwerken und Kanälen, an. Der Lehrgang basiert auf dem Merkblatt 143-17 und ist Grundlage des Fachkundenachweises für Beschichtungen mit zementgebundenen Mörteln. Der Kurs schließt, bei erfolgreich abgelegter Prüfung, mit einem Zertifikat ab.

Detailliertere Informationen wie Lehrgangsinhalte, Dauer, Veranstaltungsort, Teilnahmegebühren etc. können Sie dem beigefügten Flyer entnehmen, ebenfalls die Anmeldebescheinigung über die DWA.

Wir freuen uns, Sie in Schwerte begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen / Kind regards

Jennifer Reuter

 Ingenieurleistungen, Produkte, Verfahren

Bürenbrucher Weg 1a

D-58239 Schwerte

Tel.:     0049 (0)2304 97123 12

Fax.:    0049 (0)2304 74680

Email:     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet: www.hermes-technologie.de

Facebook: www.facebook.com/hermes.technologie.de

 BBE Schein2019

 Flyer mit Anmeldeformular

 Klettwitz den 17.01.2019

das SeminarManagement der Klinikum Campus GmbH steht für qualitativ hochwertige Fort- und Weiterbildungen am FamilienCampus LAUSITZ – selbstverständlich unabhängig und zertifiziert. Darüber hinaus bieten wir Ihnen auch gern ein Seminar in Ihrem Hause nach Themenwunsch an.

Eine Übersicht unserer Angebote für das Jahr 2019 habe ich Ihnen gern zusammengestellt. Da wir unsere Palette ständig erweitern, bedanken wir uns für die Möglichkeit, Ihnen auch in Zukunft Informationen über interessante Seminare zukommen lassen zu dürfen.

Ich lade Sie darüber hinaus herzlich ein, sich jederzeit auf www.familiencampus-lausitz.de unter der Rubrik CampusBildung über unser Angebot an vielfältigen Fort- und Weiterbildungen zu informieren. Über Ihr Interesse und die damit verbundene positive Resonanz freue ich mich.

Beste Grüße vom FamilienCampus LAUSITZ

 

Manja Minihoffer

Leiterin SeminarManagement

PS: Das Gute ganz in Ihrer Nähe.

Verkehrsgünstig an der A13 und unweit der L55 gelegen, stehen den Teilnehmenden ausreichend kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. Zudem hält der Bus gern an der Haltestelle „Am FamilienCampus LAUSITZ“. Die Versorgung sichert unser Team LernBar von Montag bis Freitag vor Ort mit frisch belegten Brötchen, Tee- und Kaffeespezialitäten sowie einem preiswerten Mittagstisch bis 13:00 Uhr. Und bei mehrtägigen Fort- und Weiterbildungen kann in unserem SchlafSchön übernachtet werden.

 

Klinikum Campus GmbH

Am FamilienCampus 1

01998 Schipkau OT Klettwitz

Telefon 03573 75 3620

Telefax 03573 75 3632

E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet http://www.familiencampus-lausitz.de

Campus 1

 Campus 2

 Campus 3

 

Veranstaltungen

Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Kirche Neupetershain Nord

Wasserturm Geisendorf