Please update your Flash Player to view content.

Mitteilungen des Bürgermeisters

Am 03.12.2018 haben wir für unsere Seniorinnen und Senioren die traditionelle Weihnachtsfeier durchgeführt.
Der Amtsdirektor, Herr Neubert, nutzte die Gelegenheit, sich vorzustellen und mischte sich beim Kaffeeausschenken unter die Gäste.
Bei Kaffee und leckerer Stolle der Bäckerei Götze lauschten alle gespannt dem Programm der KITA Pusteblume und des NCC 1984 e.V. Vielen Dank an unsere jungen Künstler für die Unterstützung.
Die Zeit bis zum Abendbrot wurde genutzt, um das Tanzbein zu schwingen oder ein Pläuschchen zu führen.
Die organisierte Live-Musiok sorgte für ein musikalische Abwechslung. Unterstützt wurden sie durch unseren DJ Achim.
Während dessen wurde durch die fleißigen Helfer das Abendessen vorbereitet.
Viele gesponsorte Kartoffelsalate wurden auf die Teller verteilt. Die Bockwurst der Fleischerei Beyer passte da sehr gut dazu.
Wir danken den Mitgliedern des Kulturausschusses Andreas Metz, Kerstin Hoffmann, Barbara Fichtner, Marianne Hoffmann, Mandy Thiel, Karin Pufe, Gerlinde Hinz, Paul Theile, Anneliese Kahle, Marcel Ferchof und den freiwilligen Helfern Burkhard Hinz, Gabriela Sauer, Carmen Schneider, Billy Joel Schneider, Christina Weist, Steffen Hanschke, Volkmar Lischka , Ina Ferchof, den Mitarbeitern des Bauhofes und den Bühnenbauern des NCC für die Vorbereitung und die Hilfe bei der gelungenen Feier.


 

Weihnachtsmarkt in Neupetershain

Zum Auftakt schmückten die Bürgermeisterin Marita Theile und der NCC-Vorsitzende Dan Jägel ihre Weihnachtsbäume vor dem Rathaus. Die Blasmusiker aus Welzow lieferten dazu den passenden Rahmen.

Die Bäckerei Götze spendierte wieder eine leckere Riesenstolle, die von zahlreichen Weihnachtmanngehilfen (NCC) und einigen Gästen begleitet durch Dirk Ert zum Weihnachtsmarkt gefahren wurde. Der Weihnachtsmann (Andreas Metz), sein Elfe (Billy Joel Schneider) und die Bürgermeisterin durften in der Mulde des Traktors Platz nehmen.
Henriette Ert und Gabriela Sauer sorgten für, dass es nicht kalt am Po wurde und das "Gefährt" weihnachtlich geschmückt wurde.

Vom Wasserturm aus eröffnete Ralf Schneider mit Jagdhornklängen den kleinen aber feinen Weihnachtsmarkt.

Bei herrlichem Glühweinwetter waren wir über die große Anzahl der Besucher sehr erfreut.
Der eine oder andere Schauer konnte die Stimmung nicht trüben.
Die Vereine und Gewerbetreibende sowie die KITA unseres Ortes haben für beste Genüsse gesorgt.

Zum Stollenanschnitt durch die Bürgermeisterin spielte die Blaskapelle aus Welzow. Das festliche Programm auf einer wunderschön geschmückten Bühne gestalteten die Kita „Pusteblume“, der NCC und Line Dancer des SV Corona.
Bei unserem Adventskalenderspiel musste in diesem Jahr ein bisschen um die Ecke gedacht werden.
Der Weihnachtsmann und sein Gehilfe verteilten Geschenke an die Kinder und eine Minieisenbahn war für die Kleinsten mitfahrbereit.

In unserem Märchenzelt wurde durch Sabine Gründemann den Kindern die guten alten Märchen näher gebracht. So manch ein Erwachsener horchte auch gespannt zu.

Das Weihnachtstreiben war umrahmt von verschiedenen Weihnachtshäuschen, in denen Honig, Keramik, Fisch, diverse Speisen und Getränke angeboten wurden. Im historischen Holzbackofen sind Brot, Flammuchen und andere Leckereien gebacken worden.

Im Gebäude am Wasserturm konnte man gemütlich bei Kaffee und Kuchen oder einer Schlachteplatte Bilder des letzten Weihnachtsmarktes anschauen.

Eine von der Schützengilde Drebkau bereitgestellte einzigartige Schießbude wurde von Groß und Klein gut angenommen.

DJ Achim sorgte den ganzen Nachmittag für die musikalische Untermalung des Festes .

Zum Abschluss des Weihnachtsmarktes wurde ein außergewöhnlich herrliches Feuerwerk entzündet.

Wir danken auch hier den vielen fleißigen Helfern.
Ohne die finanzielle Unterstützung der Gewerbetreibenden wäre solch eine Veranstaltung nicht möglich, da hierfür keine Mittel zur Verfügung stehen.
Wir möchten uns für die großzügige Spendenbereitschaft ganz herzlich bedanken.
Ein Dank geht auch an die vielen Bürger, welche Geschenke zur Verfügung gestellt haben.

Danke den Sponsoren

Duräumat- Agrotec Agrartechnik GmbH
Buchan Electric, Altdöbern
Druckdienst Roman Nötzel
Bäckerei Götze
Friseursalon Oheim
Eintracht Apotheke, Welzow
Autoservice Noack, Ressen
Autohaus Kittan
Steuerbüro George, Lentzsch und Partner
Bauservice Matthias Bauer, Ressen
Hotel und Restaurant "Zum Gutshof"
Metallbau Michael Schmidt
Landwirtschaftsbetrieb Ressen-Lindchen
AliSavon Seifenmanufaktur, Anke Lischka
Nah und Gut Inh. Maik Lorenz
LEAG AG
Sparkasse Niederlausitz
Blumenecke Iris Erm
Peter Welz Möbeltischlerei
Reisedienst Neumann
Rainer Hanisch
Roland Cremers Welzow
Waldschänke – Handke
Hotel und Restaurant Zum Gutshof
Logopädische Praxis Cornelia Plewe
Ferchof Baudienstleistungen
Haus- und Forstservice Karstädt
Imbiss  an der B 169 Inh.
Marcel Ferchof
Pflegesalon Fink, Welzow
SV Corona Neupetershain e.V.
NCC 1984 e.V.
Mandy Thiel
Marina Nasdall
Gabriela Sauer
Christian Sauer
Elisabeth Theile
Familie Mathias Pech
Familie Wolfgang Glomb
Mandy Wianke
Reinhard Wianke
Brigitta Klein
Marianne Hoffmann
Anneliese Kahle
Barbara Fichtner
Monika Seidenstücker
Rosemarie Schleiernick
Brigitta Ferchof
Sonja Schmidt, Altdöbern
Freiwillige Feuerwehr Neupetershain e.V.
Paul Theile
Marita Theile
Joachim Weist
KITA Pusteblume
Susanne Theka
Henrit Dabow
Ingrid Petrick
Cornelia Gahner
Roswitha Brettin
Brigitte Goyn
Karin Pufe
Kerstin Hoffmann
Familie Schaan, Drebkau
Familie Weise
Carmen Schneider
Sylke Wagner
Christine Richter, Reddern
Familie Christange
Brigitte Metz
Gerhard Ziemann

Veranstaltungen

Januar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Kirche Neupetershain Nord

Wasserturm Geisendorf